27.08. bis 25.09.2022
See the light. 
Manuel Schroeder, Malerei/Decollage


Pop-Up-Gallery 
@ Siggel Art+Fashion 

Altvaterstraße 2, 14129 Berlin

Das Ausstellungsprojekt "See the light." (dt. "zur Erkenntnis kommen") des Berliner Medienkünstlers Manuel Schroeder zeigt Momente der Anonymität und Fragmente des urbanen Lebens, transformiert durch Inklusion von Fotografie, Decollage und Malerei.

„In mühelos wirkender Perfektion und Klarheit spielen übermalte Fotografien mit der konditionierten Wahrnehmung scheinbar vertrauter Situationen des alltäglichen. Auf unterschiedlichen Ebenen und im Spektrum des jeweils vorhandenen Lichts verweisen die Werke auf Momente von Einsamkeit und Melancholie des Menschen im modernen städtischen Leben. In kühler Farbgebung und narrativer Form finden die Werke ihren Bezug zur Malerei des amerikanischen Realismus.“
Dr. Angela Wilms-Adrians, Kunsthistorikerin, Mönchengladbach

25.06. bis 23.07.2022
space'n face 
Hans-Peter Hepp, Malerei


Pop-Up-Gallery 
@ Siggel Art+Fashion 

Altvaterstraße 2, 14129 Berlin

Der Düsseldorfer Künstler Hans-Peter Hepp beschäftigt sich in seiner surreal anmutenden Ölmalerei mit den Themen Landschaft, Urbanität und Mensch.

In der Ausstellung "space`n face" sind Porträts im Wechsel mit Architektur zu sehen, welche in eine fiktive Landschaft eingebettet ist. Unabhängig voneinander entstanden, bauen sie eine wechselseitige Beziehung zueinander auf. Wer sind die Wesen, welche die Gebäude bewohnen? Oder sich gar darin verbergen? Überhaupt: Zu wem gehört das Haus?
 
Die Herangehensweise an seine Motive ist in beiden Genres ähnlich: Im Arbeitsprozess entwickeln und manifestieren sie sich zu eigenen Charakteren.

Ausstellung "space'n face" von Hans-Peter Hepp 
in unserer Pop-Up-Gallery @ Siggel Art+Fashion

07.05. bis 11.06.2022
Me. Reflections. 
Māris Čačka, Malerei/Grafik


Pop-Up-Gallery 
@ Siggel Art+Fashion 

Altvaterstraße 2, 14129 Berlin

Der lettische Künstler Māris Čačka hat eine hybride Methode des abstrakten Ausdrucks geschaffen, die Malerei und Grafik integriert. 

Die Arbeiten sind technisch und inhaltlich vielschichtig. Sie zeigen sich als imaginäre Dialoge zwischen dem Autor und seinen Zeitgenossen über den Sinn der Welt. 

Der intuitive Ausdruck, die Strukturen, Rhythmen und symbolischen Botschaften zielen darauf ab, emotionale Harmonie zu erreichen.

Ausstellung "Me. Reflections" von Maris Cacka 
in unserer Pop-Up-Gallery @ Siggel Art+Fashion

12.03. bis 09.04.2022
It's nice, though! 
Claudia Marx, Collagen


Pop-Up-Gallery 
@ Siggel Art+Fashion 

Altvaterstraße 2, 14129 Berlin

In unserer neuen Pop-Up-Gallery Siggel Art+Fashion zeigen wir aktuelle Kunstwerke von Claudia Marx. 

Was ist Schönheit? In ihrer künstlerischen Arbeit hinterfragt Claudia Marx die Marketingstrategien und Werbekampagnen der Fashion- und Beauty-Industrie. Die Papier- und Textilcollagen fragmentieren diese visuellen Botschaften und transformieren sie in neue ästhetische Wahrnehmungen.

Ausstellung "It's nice, though!" von Claudia Marx 
in unserer Pop-Up-Gallery @ Siggel Art+Fashion

Vorschau 2022–2023

Oktober - November
XOOOOX  Berlin
Malerei und Urban Art

Dezember - Januar 2023

„Unseen“  D/USA/LV/BY
Performances und Gruppenausstellung mit internationalen Künstler*innen